Welche Untersuchungen sollten jedes Jahr durchgeführt werden?

Jeder von uns sollte jedes Jahr eine Reihe von Untersuchungen durchführen, die den Gesundheitszustand und die Kondition des Organismus bestimmen. Dies ist notwendig, weil diese Untersuchungen es uns ermöglichen, beunruhigende Veränderungen in unserem Körper zu erkennen, die auf den Beginn der Entwicklung von Krankheiten hinweisen können. Wenn du also überlegst, wie du dich um deine Sicherheit und Gesundheit kümmern könntest, dann musst du unbedingt überprüfen, welche Untersuchungen du einmal im Jahr durchführen solltest.

ALLJÄHRLICHE UNTERSUCHUNGEN EINLEITUNG

Untersuchungen, die wir einmal im Jahr durchführen sollten, sind in anderen Worten prophylaktische Untersuchungen. Dies sind allgemeine Untersuchungen, die es ermöglichen, den Zustand unseres Organismus mit Hilfe von Blut- und Urintests zu beurteilen. Solche Untersuchungen werden von Ärzten für Menschen in jedem Alter und unabhängig von ihrem Gesundheitszustand empfohlen. Ihre Durchführung wird mindestens einmal im Jahr empfohlen. Solche prophylaktischen Untersuchungen helfen, unseren Zustand zu diagnostizieren und Infektionssymptome zu erkennen, bevor die ersten Anzeichen auftreten. Aus diesem Grund ist es so wichtig, sie regelmäßig durchzuführen. Wenn wir zum Arzt gehen, um prophylaktische Untersuchungen zu machen, müssen wir ihn am besten früh morgens besuchen, da wir für solche Untersuchungen einen nüchternen Magen haben müssen. Es ist auch gut, am Tag vor der Untersuchung, am besten zwei Stunden vor dem Schlaf, ein leichtes Abendessen zu essen. Wenn wir abends eine große und fettige Mahlzeit konsumieren, können sich unser Glucose- und Cholesterinspiegel erhöhen, was uns unnötig erschrecken kann.

UNTERSUCHUNG FÜR MÄNNER – PSA

Bei Männern können beunruhigende Veränderungen im Bereich der Prostata auftreten. Dies ist eine der Drüsen im Körper des Mannes, die am anfälligsten für Krebsveränderungen ist, weshalb es empfohlen wird, alljährliche Untersuchungen durchzuführen, bei denen die Prostata untersucht und überprüft wird, ob keine Veränderungen erschienen sind, die auf eine Krebsentwicklung hinweisen. PSA ist eine solche Untersuchung.

Welche Medikamente können helfen?

UNTERSUCHUNG FÜR FRAUEN – BRUSTULTRASCHALL

Bei Frauen erscheint wiederum ein Problem mit den Brüsten. In der Welt sterben jedes Jahr viele Frauen an Brustkrebs, und der Mangel an prophylaktischen Untersuchungen kann der Hauptgrund dafür sein. Viele Frauen ignorieren die beunruhigenden Symptome, die auf ein sich entwickelndes Problem hinweisen. Jede Frau sollte jedes Jahr einen Brustultraschall durchführen, welcher ein Bild gibt, ob es beunruhigende Veränderungen gibt, die auf einen sich entwickelnden Krebs hinweisen könnten.

UNTERSUCHUNG – SCHILDDRÜSENULTRASCHALL

Die Schilddrüse ist eine Drüse, die insbesondere für Männer und Frauen wichtig ist. Ihre Funktionsstörungen können zu vielen beunruhigenden Symptome führen, die auf völlig unterschiedliche Gesundheitsprobleme hinweisen können. Aus diesem Grund lohnt es sich regelmäßig den Schilddrüsenultraschall durchzuführen, welcher überprüft, ob sie korrekte funktioniert. Krebsläsionen können sich auch an der Schilddrüse bilden, welche dank regelmäßigen prophylaktischen Untersuchungen schnell erkannt werden können, was unsere Genesungschancen erhöht.