Die Firma Hades's Hegemony, die in ihrem Angebot SARMs und Yohimbine HCL hat, hat beschlossen, als erstes Unternehmen auf dem Markt Untersuchungen zur Zusammensetzung ihrer Produkte durchzuführen!

Beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln stellen wir uns oft die Frage "ist die Substanz in der Kapsel dieselbe wie auf dem Etikett ???". Es gab eine große Diskussion zum Thema SARMs, über das sog. "Hinzuschütten" von Substanzen.

Die von den Benutzern geposteten Untersuchungsergebnisse zeigten erhöhte Leberwerte, was auf die Belastung mit methylierten Substanzen hinwies. Die Verbindungen, die als SARMs auftreten, enthalten keine Methylgruppe, weshalb sie eine solche Erhöhung der Leberwerte nicht verursachen sollten.

Es gab viele Meinungen, dass die tatsächliche Zusammensetzung in Bezug auf das Etikett verfälscht wäre. Es gab keine Bestätigung, dass diejenigen, die solche Ergebnisse posteten, nicht nur Gegner von SARMs waren und ein schmutziges Spiel spielten.

Einer der neuen Hersteller (Hades's Hegemony) hat beschlossen, den Erwartungen der Kunden entgegenzukommen und die Untersuchungen seiner Produkte zu veröffentlichen.

Die Ergebnisse sind überwältigend, 99,3-99,5% Wirkstoffgehalt, was die Möglichkeit eines "Hinzuschüttens" oder einer Verfälschung eindeutig ausschließt.

Bisher wurden drei Produkte getestet:

SARM MK-677

SARM OSTARINE

SARM LGD-4033

_______________

UNTERSUCHUNGSERGEBNISSE

_______________

Nach der Analyse der Zusammensetzung kann gesehen werden, dass der Hersteller sich stark bemüht, seine Marke zu fördern und die Kunden durch eine hohe Glaubwürdigkeit der Produkte zu gewinnen.

Wenn ihr mit den Produkten von HH Erfahrung habt, dann bitten wir euch, dass ihr diese mit uns teilt. Vielleicht werden sie anderen Benutzern in Zukunft helfen, die richtige Wahl zu treffen.